Kaiser-Karl-Turm

Der Kaiser-Karl-Turm gehört, wie die Iburg Ruinen und die Sachsenklause, zur unverwechselbaren Silhouette von Bad Driburg.
Am 9. August 1903 erfolgte die Grundsteinlegung. Schon am 5. und 6. Juni 1904 wurde er feierlich eingeweiht.
Nach einem Aufstieg über 80 Stufen auf 18m Höhe hat man einen herrlichen Ausblick auf Bad Driburg und das Umland.

Schreiben Sie uns!

Café & Restaurant

Sachsenklause

Westenfeldmark 6
33014 Bad Driburg

scroll up